Sonstiges

Neuer Partner der NaturFreunde Schorndorf: Schwegler Vogel- und Naturschutzprodukte

Liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde,

schon bisher haben NaturFreunde-Mitglieder Vergünstigungen bei unseren Partnern „BikesnBoards“, „Freeride Mountain“ oder „Sport Biwakschachtel“ erhalten.

Jetzt haben wir einen neuen Partner gewinnen können: Schwegler, den führenden Hersteller von Vogel –und Naturschutzprodukten aus Schorndorf.

schwegler_logo

Für NaturFreunde gibt es auf den Listenpreis 25% Ermäßigung, plus 5% für die Vorortabholung. Also zusammen 30% Preisnachlass!

Allerdings kann nicht jeder mit der Vorlage seines NaturFreunde-Ausweises bei Schwegler den Preisnachlass bekommen. Alle Bestellungen müssen über die Vereinsleitung erfolgen. Artikel auswählen, eine E-Mail an den Vorstand Klaus Reuster schreiben und ihr bekommt eine Re-Mail, wenn das Produkt zur Abholung bereit steht.

Das jüngste Mitglied stellt sich vor!

Die NaturFreunde Schorndorf freuen sich, daß sich ihr jüngstes Mitglied Teo, 3 Jahre alt und aus Berlin, gleich an der emissionsfreien Mobilität versucht. Und wie man auf dem Bild erkennen kann, klappt dies ganz vorzüglich. Und natürlich mit Helm und dem brandneuen Teamtrikot !

teo

NaturFreunde spenden 500€ für Akankha e.V.-Vision für Bangladesh

Die Schorndorfer NaturFreunde spendeten 500€ für „Akankha-Vision für Bangladesh.

Akankha wurde von Schorndorfer und Nürnberger Studenten gegründet, um auf unmittelbaren und direkten Weg zu helfen und Bildungsstrukturen in Bangladesh zu verbessern. Bereits 2012 konnte ein Grundstück auf dem Land erworben werden und 6 Monate später wurde mit dem Bau einer Schule begonnen. Längst ist die Schule in Betrieb und 2016 sollen zwei weitere Klassenräume angebaut werden.

Akankha-Mitbegründerin Carolin Timmins war bereits zwei Mal zu Vorträgen über das Projekt in Schorndorf, sowohl bei den NaturFreunden als auch im Mehrgenerationenhaus.

Möglich war die Spende durch die guten Einnahmen bei der Kabarettveranstaltung mit Christoph Sieber im November. „Wir gehen als Verein bei solchen Großveranstaltungen zwar immer ein finanzielles Risiko ein, wenn es aber beim Publikum ankommt, dann erzielen wir einen Gewinn. Und den wollen wir teilen!“ so der NaturFreunde-Vorsitzender Klaus Reuster.

Foto: NaturFreunde-Vorsitzender Klaus Reuster und Carolin Timmins, Vorstand bei Akankha.
akhanka-spende

NaturFreunde spenden 500€ für Tafelladen der AWO

Die Schorndorfer NaturFreunde spendeten 500€ für den Tafelladen der Arbeiterwohlfahrt Schorndorf. „Wir wissen, dass die Spende dort ankommt, wo sie wirklich gebraucht wird“, so der Vorsitzende der NaturFreunde Klaus Reuster, „bei Menschen die wenig Geld für den Lebensunterhalt haben, bei Flüchtlingen und Obdachlosen“. Möglich war die Spende durch die guten Einnahmen bei der Kabarettveranstaltung mit Christoph Sieber im November. „Wir gehen als Verein bei solchen Großveranstaltungen zwar immer ein finanzielles Risiko ein, wenn es aber beim Publikum ankommt, dann erzielen wir einen Gewinn. Und den wollen wir teilen!“ so der NaturFreunde-Kassier Hans-Dieter März bei der Scheckübergabe.

Tafelladen-Leiterin Renate Frank und Helmut Topfstedt nahmen die Spende im Rahmen der Spendenaktion auf der Schorndorfer Weihnachtswelt dankend entgegen.

Foto: (v.l.n.r.) EBM Edgar Hemmerich, Renate Frank und Helmut Topfstedt von der AWO, NaturFreunde-Kassier Hans-Dieter März und NaturFreunde-Vorsitzender Klaus Reuster.

AWO-Tafelladen_Dec15_klein

Dreizehn Mountainbike-Touren als GPS-Daten




Unser Vorsitzender Klaus Reuster freut sich, allen Mountainbike-Begeisterten und solchen, die es werden wollen, eine CD mit GPS-Daten von 13 Touren rund um Schorndorf präsentieren zu können.

Folgendes findet Ihr auf der CD:

GPS-Touren aus dem Buch „Mountainbiken rund um Schorndorf“ für Garmin
Bonus GPS-Touren -Stadttour I -Stadttour II -„Wie im Allgäu“ – Nassachtal

Buch als .pdf-Datei „Mountainbiken rund um Schorndorf“, 4.Auflage, Stand 2011, mit Tourbeschreibungen, Roadbook, Landkarten, Höhenprofilen sowie vielen wichtigen Tipps zu den Touren. Ein tolles Paket mit allem, was man für Bikeabenteuer rund um Schorndorf braucht. Und das zu einem Top-Preis: Nur € 9,90 !!

Die CD kann bestellt werden über die folgende Mailadresse: schorndorf@naturfreunde.de

Akankha - Visionen für Bangladesh

„Akankha –Vision für Bangladesh“, ist ein junger, gemeinnütziger Verein für Bangladesh, der sich zum Ziel gemacht hat, auf unmittelbarem und direkten Weg zu helfen, Bildungsstrukturen in Bangladesh zu verbessern.

Gründungsmitglied von „Akankha“ und Schorndorfer NaturFreundin Carolin Reuster berichtet von ihrem Besuch in Bangladesh im Sommer 2010 mit Worten und Fotos und stellt das Hilfsprojekt des Vereins vor.

Sie berichtet von ihrem Hilfsprojekt "Eine Schule für Kinder" von und aus Bangladesh.

Termin: Freitag, 03.12.10 um 20 Uhr in der Karl-Wahl-Begegnungsstätte, neben der Stadtbücherei Schorndorf

Eine Verantstaltung der NaturFreunde Schorndorf und der NaturFreunde-Jugend unter der Schirmherrschaft von OB Matthias Klopfer